Heilpraktikerin Petra Amann-Kirchberger

Über Mich

Ich wurde 1960 geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Nach dem Abitur studierte ich an der Fachhochschule in Köln und Dieburg Verwaltungswirtschaft (Dipl. - Verwaltungswirtin). Anschließend war ich als Ausbildungsleiterin und EDV-Trainerin tätig.

Wie viele Mütter kam ich durch häufige Erkrankungen meiner Kinder zur Homöopathie und entdeckte sehr bald die Faszination und das Potenzial dieser Heilmethode. Ab 1996 beschäftigte ich mich sehr intensiv damit und begann eine mehrjährige Ausbildung in Klassischer Homöopathie mit Fortbildungen bei international anerkannten Referenten (Dr. Rajan Sankaran, Dr. Jan Scholten, Dr. Anette Snevliet, Dr. Willi Neuhold u. a.)

Um als Homöopathin arbeiten zu können bereitete ich mich ab Mai 2000 berufsbegleitend auf die Zulassungsprüfung zur Heilpraktikerin vor.

Nach erfolgreicher Prüfung vor dem Gesundheitsamt Regensburg wurde ich im Mai 2002 als Heilpraktikerin zugelassen und eröffnete im Januar 2003 eine eigene Praxis.

Den Behandlungsschwerpunkt Klassische Homöopathie ergänze ich bei Bedarf durch folgende Zusatzqualifikationen, über die Sie sich über die entsprechenden Buttons meiner Homepage informieren können:

  • Reiki
  • Lymphdrainage
  • Ohrakupunktur
  • Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn und Breuss



Meine Homöopathische Arbeit wurde im Februar 2008 erstmals von der Stiftung Homöopathie Zertifkat (SHZ) zertifiziert und wird alle 2 Jahre überprüft.